Bereits zum 19-ten Mal trafen sich nun die Sport Jongleure am Silvestervormittag für einen bewegten Jahresabschluss, zu ihrer traditionellen "Silvester Sportparty". Über hundert Sport Jongleure und zahlreiche Gäste, die sich am Silvestertag ab 11:00 Uhr mit gleichgesinnten in der Sporthalle am Königsberg trafen, um das Jubiläumsjahr der Sport Jongleure Dreilingen sportlich ausklingen zu lassen.

Der Zusammenschnitt der Videoaufzeichnungen vom Theaterabend 2014 ist fertiggestellt. Die DVD kann über die Übungsleiter oder direkt bei Carsten Kostrzewa Tel. 5808 - 9809133 bestellt werden. Der Unkostenbeitrag beträgt 6 EUR (Barzahlung).

Mit 106 Gästen aus drei Generationen feierten die Jongleure ihren 20. Geburtstag mit einem großen "Familienfest". Der Saal des Vereinslokals Hotel Wacholderheide in Eimke war schon am 16. November 1994 die Stätte der Vereinsgründung. Jetzt bot es für Groß und Klein den bestens geeigneten Ort für den Rückblick auf die Anfänge und die erfolgreiche Entwicklung eines der jüngsten Sportvereine im Landkreis. Bevor der Vorsitzende Wilhelm Johannes die Vorgeschichte zur "Geburt" der Jongleure erläuterte, gab es einen besonderen "Augenschmaus" für alle Gäste.

Mit ihrer Idee zum "Sportabzeichenwettbewerb der Dörfer in der Gemeinde Eimke" erreichten die Sport Jongleure beim Vereinswettbewerb des Landessportbundes Niedersachsen einen vierten Platz in der Vereinsgröße bis 500 Mitglieder. So wurden sie zur Abschlussveranstaltung dieses Wettbewerbs nach Hannover eingeladen. Mit drei Kurzauftritten und zwei Walk Acts umrahmten die Jongleure der Familien Fehlhaber und Kiehl, sowie Jenny, Friederike, Julia W. und Wilhelm die Casting- und Preisverleihungsprogrammpunkte.

   
© 2013-2018 Sport Jongleure Dreilingen e.V.

LOGIN