• 1 Tuch hochwerfen und mit derselben Hand auffangen (li/re)
  • 1 Tuch mit der rechten Hand zur linken hochwerfen und mit links auffangen; dann umgekehrt
  • 2 Tücher nacheinander (nicht gleichzeitig) über Kreuz zur jeweils anderen Hand hochwerfen (und nacheinander auffangen)
  • 3 Tücher Übung wie zuvor, aber eine Hand hält das dritte Tuch zunächst fest
  • 3 Tücher fortlaufend, Übung wie zuvor, jeder Wurf wird gezählt - das zunächst noch festge- haltene Tuch wird mit dem dritten Wurf geworfen

Grundform: drei Bälle über Kreuz jonglieren (Kaskade)

  • Übungsfolge wie bei den Tüchern!

Mit Chiffon-Tüchern können im Kinderturnen viele Bewegungserfahrungen ermöglicht werden. Die Entwicklung des Körperschemas (Körpervorstellung) und die Koordination (besonders die Auge-Hand-Koordination) kann gefördert werden.

   

Konzentrierter und entspannter durch Jonglieren

  • Der gleichmäßige Bewegungsablauf führt dazu, dass sich der Körper entspannt und sich vollkommen auf die Bälle konzentriert
  • Jonglieren fördert außerdem die sensorischen Fähigkeiten und das taktile Empfinden
  • Beide Gehirnhälften werden genutzt
   
© 2013-2018 Sport Jongleure Dreilingen e.V.

LOGIN