CombatUnser Ziel am letzten Wochenende im März war die Weltencon 3.0 in Süderbrarup, die nördlichste Convention Deutschlands und die südlichste Dänemarks. Am Freitagabend stand eine Open Stageegade auf dem Programm, eine Mischung aus Open Stage und Renegade. Hier konnten Künstler aus dem Publikum spontan ihr Können auf der Bühne zeigen oder sich bei verschiedenen Challenges beweisen.

Den Samstagvormittag nutzten wir zum Üben. Direkt nach dem Mittagessen gab es den Workshop "Laufspiele". Hier lernten wir den "Jonglier-Biathlon" kennen, den wir dann auch gleich ausprobierten. Diese sportliche Form des Jonglierens hat uns so gut gefallen, dass wir es bestimmt auch bei uns im Verein mal ausprobieren werden.
Sportlich ging es auch bei der Fight Night zu, bei welcher sich drei Sport Jongleure für das Viertelfinale qualifizierten. Nach dem Finale stand fest, dass wir mit Mirko auf dem 8. Platz, mit Friederike auf dem 3. Platz und mit Fabian auf dem 1. Platz die Fight Night für die Sport Jongleure Dreilingen e.V. entscheiden konnten.
Traditionell machten wir uns am Sonntag nach den Spielen auf den Heimweg.

  • Abendessen
  • Akrobatik
  • Aula
  • Combat_1
  • Combat_2
  • Combat_Aufwaermen
  • Combatteilnehmer
  • Fire Space
  • Fishtails Workshop
  • Gala_1
  • Gala_2
  • Halle
  • Halle_2
  • Oben Stageegade_3
  • Open Stageegade_1
  • Open Stageegade_2
  • Spiele_1
  • Spiele_2
   
© 2013-2018 Sport Jongleure Dreilingen e.V.

LOGIN