Sport Jongleure auf der 38. Europäischen Jonglierconvention in Bruneck in Italien vom 01. bis 09.08.2015

01.08.2015: Gegen Nachmittag erreichten wir das Convention Gelände und meldeten uns bei der Registration an und bekamen unser Badge. Direkt im Anschluss bauten wir unsere Zelte in dem schon gut gefüllten "Funky Camp" auf und erkundeten das Conventiongelände, mit seinen 3 Turnhallen, einem Kunstrasenplatz, dem Big Top, der Catering Area, dem Bar Zelt, dem Firespace und dem Renegade Zelt, welches auch gleichzeitig als Cooking Area diente. Am Abend schauten sich die meisten von uns die Show von Matthias Romir an. Erst danach sind wir das erste Mal in Halle drei zum Jonglieren gekommen.

02.08.2015: Nach dem Frühstück ging es erst einmal wieder in die Halle drei zum Jonglieren. Am frühen Nachmittag startete die Parade vom Conventiongelände aus und führte zum Rathausplatz, wo sich die Jongleure gemeinsam mit den Einwohnern von Bruneck die Opening show anschauten.

03.08.2015: Am Vormittag nahmen wir an verschiedenen Workshops teil wie zum Beispiel Mills Mess Variationen. Am Nachmittag fand die Team Combat Competition statt, an dem Julia und ich in dem Team "Die Dreilinger" erfolgreich teilnahmen.

04.08.2015: Auch heute besuchten wir wieder viele verschiedene Workshops und haben neues gefestigt. Am Abend musste die geplante Fire Gala leider aufgrund eines Gewitters ausfallen, was uns noch mehr Zeit zum Jonglieren gab.

05.08.2015: Heute feierten wir den Geburtstag von Tabea, einer Jongleurin aus Lüneburg. Am Nachmittag fand die EJA General Assembly statt, auf der die neuen Ländervertreter gewählt worden sind, sowie der Standort für die EJC 2017. Die EJC 2017 wird wie 2012 in Lublin stattfinden. Am Abend fand dann noch die Fight Night statt.

06.08.2015: Vormittags besuchten einige von uns den Workshop "Mathematics of Juggling". Am Abend wurde die am Dienstag ausgefallene Fire Gala nachgeholt.

07.08.2015: Heute besuchten wir auch wieder ein paar Workshops. Einer dieser Workshops behandelte die technische Jonglage mit Bällen. Am Abend schauten wir uns die sehr gelungene Gala Show an.

08.08.2015: Heute nutzten wir noch einmal jede Minuten zum Jonglieren und verabschiedeten uns schon einmal von ein paar Bekannten.

09.08.2015: Direkt nach dem Aufstehen bauten wir unsere Zelte ab und begaben uns auf den Rückweg.

Wir alle hatten viel Spaß und freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr!

Fabian

  • BigTop
  • CombatQualification
  • FightNight
  • Gala
  • Gruppenfoto
  • GruppenfotoSchnitt
  • Halle1FightNight
  • Parade
  • ParkplatzHaupteingang
  • Passing
  • Platzübersicht
  • Show1
  • Show2
  • TeamCombat1
  • TeamCombat2
  • TeamCombat3
  • TeamCombat4
   
© 2013-2018 Sport Jongleure Dreilingen e.V.

LOGIN