Vereinsangebot Termin Ort Übungsleiter/in
Jongliertreff 60+
Jonglieren für Ältere
Mi. 9.30 - 11.00 Turnhalle in Gerdau Klaus Johannes
Wilhelm Johannes

Dieses Übungsangebot richtet sich an ältere Menschen, die das Jonglieren lernen möchten.

  Klaus Johannes * 29578 Eimke * Am Sportplatz 1 * Tel. 05873-346Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seit mehr als zehn Jahren lernen und üben Seniorinnen und Senioren das Jonglieren. Die Übungszeit dieses Angebots der Sport Jongleure ist mittwochs von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr in der Tunhalle in Gerdau. Die Übungsstunde beginnt mit einem Aufwärmprogramm.

Interessierte sind herzlich willkommen und dürfen jederzeit mal reinschauen.

Die Einführung in das Jonglieren erfolgt unter fachkundiger Anleitung. Alle nötigen Materialien werden gestellt. Erforderlich sind nur bequeme Kleidung und Hallenschuhe.

Jonglieren fördert auch die Gehirnleistung Erwachsener und Senioren.

Aktuelle Studien zeigen, dass sich das Gehirn auch im Alter noch trainieren lässt. So entdeckten Forscher mit Hilfe der Kernspintomographie, dass die grauen Zellen zunehmen, wenn das Gehirn etwas Neues lernt. Die dabei geforderten Hirnareale wachsen, um mit den neuen Anforderungen Schritt zu halten. Wer sich also mit komplizierten Fertigkeiten wie Jonglieren beschäftigt, regt die Nervenzellen seines Gehirns an, sich stärker miteinander zu verknüpfen und damit ihre Leistungsfähigkeit zu steigern. Doch Vorsicht: So wie ein Muskel schrumpft, wenn er nicht benutzt wird, nimmt auch das Gehirn wieder an Größe ab, wenn die Anforderungen nachlassen. Wer wirklich fit bleiben möchte, muss also trainieren – körperlich und geistig.

  • Jongl60_1
  • jongl60
  • jongl60fotoaz
   
© 2013-2018 Sport Jongleure Dreilingen e.V.

LOGIN