Wir hoffen es geht euch Allen gut und ihr seid fleißig am Sport treiben, zum Beispiel jonglieren oder Einrad fahren. Um euch noch etwas zu motivieren und zum Austausch zu bringen, fordern wir euch mit den folgenden Challenges heraus:

  • >50 catches* mit 3 Tüchern
  • >100 catches mit drei Ringen
  • >100 catches mit drei Bällen
  • >100 catches mit drei Keulen
  • Einen Kreis mit dem Einrad fahren
  • 10 Sekunden auf einem Einrad deiner Wahl pendeln
  • 5 Sekunden eine Keule balancieren (Kinn, Nase oder Stirn)
  • 20 Sekunden eine Keule auf dem Handrücken balancieren
  • >100 catches mit ≥5 Bällen
  • Mache ≥3 Liegestütz deiner Wahl
  • 3 Ringe übereinander stecken und 10 Sekunden halten (Workshop)
  • Ablauf mit 3 Bällen, bestehend aus Beginn, mindestens einem Trick und Abschluss
  • Ablauf mit 3 Ringen, bestehend aus Beginn, mindestens einem Trick und Abschluss
  • Ein Trick mit Diabolo, Teller oder Devil/Flowerstick
  • Lerne einen neuen Trick. Nutze dafür ein YouTube Tutorial und teile dies gerne zusammen mit deinem Beweisvideo
  • Mit drei Gegenständen aus dem Haushalt jonglieren
  • Übe einen Trick aus dem online Workshop Säulen
  • Wirf mindestens einen Ball hoch - drehe dich darunter um 360° - fange alle hochgeworfenen Bälle wieder auf (z.B. 1up 360; 5up 360; ...)
  • Erstelle ein kreatives Jonglier-Bild
  • Zeige uns drei Fehlversuche aus den vorangegangenen Challenges, diese Challenge kannst du also frühestens am vierten Tag absolvieren oder wenn du später vielleicht mal einen Tag Pause brauchst

*ist jeder gefangene Wurf

Preise:

  1. 1. Platz: Auswahl zwischen 3 Tüchern, 3 Bällen, 3 Ringen oder einem Paar Rhythm Flags (Poi) (gesponsert von Mirko und Wittich)
  2. 2. Platz: Sport Jongleure Dreilingen e.V. Armband
  3. 3. Platz: Sport Jongleure Dreilingen e.V. Armband

Regeln:

  1. Teilnehmen darf jeder der die Challenges erfüllen kann. In die Wertung werden nur die Mitglieder der Sport Jongleure Dreilingen e.V. genommen.
  2. Jede Challenge wird nur einmal gewertet, ihr dürft sie aber natürlich freiwillig mehrfach absolvieren.
  3. Die Reihenfolge in der ihr die Challenges absolviert bleibt euch überlassen.
  4. Pro Tag darf jeder nur eine Challenge einreichen.
  5. Als Beweis gilt je nach Challenge ein eingereichtes Video oder Foto. Dies könnt ihr entweder in eurem Instagram Feed oder auf YouTube unter dem Hashtag #sportjongleuredreilingen posten oder mir (Fabian) direkt zukommen lassen, gerne via Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per WhatsApp.
  6. Zum Ende der Challenge wird aus einem Teil der Beweisvideos und Fotos ein Zusammenschnitt erstellt, um sich im nachhinein noch einmal gesammelt die Challenges anzuschauen. Die Nutzung einzelner Clips wird aber mit jedem individuell abgestimmt vor der Verwendung. Filmt die Videos also bitte im Querformat.
  7. Habt ihr eine Challenge absolviert, bekommt ihr 1 Punkt, jeder behält für sich selber den Überblick.
  8. Gezählt werden die Punkte, wer zuerst 13 Punkte hat gewinnt. Bei Gleichstand wird per Losverfahren entschieden.
  9. Wer 13 von den 20 Challenges absolviert hat, kann sich freuen: Du hast fleißig trainiert. Außerdem melde dich bitte kurz bei mir.
  10. Wenn jemand beim Mogeln erwischt wird, ist er raus. Also Fair Play!
  11. Letzter Teilnahmetag ist der 21.04., Eingang bis 21:04 Uhr

Wenn ihr Fragen habt und nicht wisst wie ihr uns erreichen könnt, nutzt gerne diese E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns auf eure Videos und Fotos!

P.S.: Macht euch die Challenges nicht zu einfach, denn dann habt ihr keinen Trainingseffekt.

   

Konzentrierter und entspannter durch Jonglieren

  • Der gleichmäßige Bewegungsablauf führt dazu, dass sich der Körper entspannt und sich vollkommen auf die Bälle konzentriert
  • Jonglieren fördert außerdem die sensorischen Fähigkeiten und das taktile Empfinden
  • Beide Gehirnhälften werden genutzt
   
© 2013-2018 Sport Jongleure Dreilingen e.V.

LOGIN