PokaleDie" Black Jugglers" haben es geschafft !!

Bei idealen Wetterbedingungen startete am Sonntag 16. Juni die 16. Uelzener Drachenbootregatta auf dem Elbeseitenkanal. Um 09.30 Uhr wurden die 8 Mannschaften von Ansgar Büsse, 1. Vorsitzender vom Ruderverein Uelzen,begrüßt und vorgestellt. Natürlich waren auch wieder die Sport Jongleure Dreilingen mit ihrer Mannschaft, den "Black Jugglers",dabei.

Pünktlich um 10.00 Uhr starteten die 8 Vorläufe. Über eine Distanz von 300 Metern qualifzierten sich die Teams für die Finalläufe. Beide Vorläufe der " Black Jugglers" wurden mit großartigen Zeiten gewonnen.
In der Mittagspause taufte der Ruderverein Uelzen (RVU) einen neuen Rennachter. Auf seiner Jungfernfahrt trat das Boot mit einer Mannschaft des RVU in einem Kurzstreckenrennen gegen ein All-Star-Drachenboot an. Trotz 80 Meter Vorsprung für das Drachenboot,siegte dann doch der Rennachter des RVU mit 3 Sekunden Vorsprung.
Danach sorgte der Jonglierauftritt der SJD für gute Unterhaltung.

Nach der Mittagspause ging es dann weiter um die Platzierungen. Die Sieger des Vorjahres,die Xtra-Diver aus Uelzen,erkämpften sich den dritten Platz.
Seit Jahren schon dabei,aber noch nie ganz oben auf dem Siegertreppchen: Die "Black Jugglers" von den Sport Jongleuren Dreilingen, siegten in einem packenden Finale in der Tagesbestzeit von 1:26,3 Minuten gegen das Herakliden-Team,die in diesem Jahr das erste Mal dabei waren.

Eine erfolgreiche Titelverteidigung ist für das nächste Jahr fest eingeplant.

 

Mannschaft

   
© 2013-2018 Sport Jongleure Dreilingen e.V.

LOGIN