Drucken
Kategorie: Berichte Jongleure
Zugriffe: 584

Alle TeilnehmerDiesmal ging es für ca. 20 Sport Jongleure wieder mit dem Einrad los. Früh morgens machten sich vier Autos auf den Weg nach Bremerhaven. Pünktlich angekommen konnten wir uns erstmal einfahren und mit alten Freunden erste Figuren ausprobieren.

Den Tag über fanden zwei Workshopblöcke statt, diese wurden von der Mittagspause unterbrochen, in der ein Pendelwettbewerb und ein Einradrennen ausgetragen wurde. Letzteres konnte Charlotte für die Sport Jongleure Dreilingen entscheiden. Nach dem zweiten Workshopblock, mit Workshops wie Akrobatik, Kugel laufen, Jonglieren und Einrad-Kür, wurden die letzten Vorbereitungen und Absprachen für die Show getroffen. Babette, die Moderatorin aus der Schweiz, hat uns durch ein vielfältiges Programm geführt. Um 22 Uhr endete die Show und damit auch ein langer und sportlicher Tag.
Da sich der ausrichtende Verein Spectacolo e.V. im April auflöst, wird das nächste Einradspektakel im März 2020 in Zeven von den Einradgirls des dortigen Jugendzentrums ausgerichtet.