Beim diesjährigen Sportehrentag des Kreissportbundes und des Landkreises Uelzen am 10.02.2018 in der Stadthalle in Uelzen wurden die Sport Jongleure beim Sportabzeichenwettbewerb des KSB in der Wertung Frauen für den 3. Platz mit einer Urkunde ausgezeichnet.
---> Bild rechts zum Vergrößern anklicken.

AZ-Online ---> Bildreihe vom Sportehrentag 2018

Die Verleihung der Sportabzeichenurkunden fand im Rahmen der Mitgliederversammlung am dritten März-Wochenende in Uelzen im Hotel Deutsche Eiche statt. Auf dem letzten Tagesordnungspunkt stand die Übergabe der Urkunden. Insgesamt wurden 108 Sportabzeichen abgelegt, an 66 Erwachsene und 42 Jugendliche konnten die Urkunden für das Sportabzeichen übereicht werden. Die Sportabzeichenabname ist fester Bestandteil seit Gründung des Vereins. Im Erwachsenbereich wurde mit einer erneuten Steigung gegenüber dem Vorjahr der höchste Stand seit Vereinsgründung 1994 erreicht. Auf dem Sportehrentag im Februar wurde dies mit einem 3. Platz in der Vereinswertung Vereine 250 bis 500 Mitglieder gewürdigt. Außerdem erhielt der Verein in der Frauenwertung eine Ehrung für den 2. Platz.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Sport Jongleure fand am 13. März 2016 die Verleihung der Sportabzeichenurkunden statt.

Abgelegt wurden insgesamt 88 Sportabzeichen. An diesem schönen Erfolg waren 57 Erwachsene und 31 Jugendliche beteiligt. Bei den Jugendlichen bekam Patrizia Michelle Kostrzewa für die 5. Wiederholung zusätzlich einen kleinen Pokal überreicht und für die 10. Wiederholung im Jugendbereich gab es für Fabian Fehlhaber und Michel Tiede einen großen Pokal zur Urkunde dazu.

Es war mal wieder ein für die Sport Jongleure erfolgreiches Jahr in Bezug auf die Aktivitäten bei den leichtathletischen Übungen zur Erlangung des Sportabzeichens. Zwar gab es im vergangenen Jahr wieder Änderungen bei einigen Disziplinen, aber langsam haben wir uns - das Abnahmeteam und auch die Sportbegeisterten - an die neuen Abläufe gewöhnt. Aufgrund der Möglichkeiten Gold, Silber oder Bronze zu erreichen, ist eine breitere Beteiligung möglich, aber auch der Ansporn sich zu verbessern.

   
© 2013-2018 Sport Jongleure Dreilingen e.V.

LOGIN