Der Fernsehbeitrag ist unter folgendem Link anzusehen
oder auch am Ende dieses Beitrages zu finden.

https://www.sat1regional.de/aktuell/article/19-jaehriger-aus-suderburg-ist-weltrekordhalter-im-jonglieren-255834.html

Hinweis:
Die Sendungen von 17:30 SAT.1 REGIONAL für Niedersachsen und Bremen stehen unter dem aufgeführten Link nur eine Woche lang in voller Länge zum nachträglichen Ansehen zur Verfügung!

Ein letztes Mal ging es in diesem Jahr nach den Weihnachtsfeiertagen für einige Einradfahrer/innen auf eine Tour. Insgesamt war dies die achte Tour seit unserer ersten Einradtour im Jahr 2015.

In diesem Jahr sind wir 5-mal mit dem Einrad losgefahren und haben eine Gesamtstrecke von 66 Kilometern zurückgelegt. Hannah Kiehl war als einzige Teilnehmerin bei allen 5 Touren dabei!

Ein kurzer Überblick über die Touren in diesem Jahr:

6 rings 26 catchesNeuer Weltrekord: 6 rings on a unicycle: 26 catches

12 catches, also einen qualify galt es zu brechen. Nach den ersten Versuchen mit 6 Ringen auf dem Einrad war klar, dass dies kein einfaches Ziel ist aber ein erreichbares. Schon im ersten Training hatte ich auch die 12 catches erreicht.

Zwei Wochen später habe ich dann in Veerßen während des freien Jongliertrainings  versucht den Rekord zu filmen und habe ein paar Versuche mit 18 catches geschafft, womit ich nun den Rekord am 05.11.2017 das erste Mal gebrochen hatte. Nun war ich so motiviert und wusste, da geht noch mehr, dass ich fleißig weiter geübt habe und auch meine Wurftechnik noch einmal überarbeitet habe.

Führerscheine 2017Am Samstag den 23.9. haben die Sport Jongleure zu den mindestens jährlich stattfindenden Führerscheinabnahmen eingeladen, bei denen die Teilnehmer ihr Können auf dem Einrad, Hocheinrad und Waveboard unter Beweis stellen können. 37 Teilnehmer, Prüfer und Zuschauer folgten der Einladung und kamen zur Führerscheinabnahme, die bereits zum 19. Mal stattfand.
Ab 13 Uhr wurden 2 Stunden lang insgesamt 43 Prüfungen abgenommen, sodass am Ende 17 Prüflinge auf ihre erfolgreich abgelegten Führerscheinklassen stolz sein konnten. Dabei haben einige Teilnehmer sogar gleich mehrere Prüfungen in verschiedenen Disziplinen abgelegt.

Schon das 6. Mal fand sie nun statt und trotzdem ist sie jedes mal etwas Besonderes. Knapp 100 Jongleure haben auch dieses Jahr wieder den Weg zur Jongliernacht gefunden. Am Samstag um 14 Uhr ging es los und die ersten Jongleure trafen ein, um miteinander zu jonglieren. Am Nachmittag fanden dann die ersten Workshops sowie die Fight Night Qualifikation statt, an der 14 Jongleure teilnahmen. In der Zwischenzeit konnte man sich an dem Mitbringbuffet stärken.

   
© 2013-2018 Sport Jongleure Dreilingen e.V.

LOGIN