Führerscheine 2017Am Samstag den 23.9. haben die Sport Jongleure zu den mindestens jährlich stattfindenden Führerscheinabnahmen eingeladen, bei denen die Teilnehmer ihr Können auf dem Einrad, Hocheinrad und Waveboard unter Beweis stellen können. 37 Teilnehmer, Prüfer und Zuschauer folgten der Einladung und kamen zur Führerscheinabnahme, die bereits zum 19. Mal stattfand.
Ab 13 Uhr wurden 2 Stunden lang insgesamt 43 Prüfungen abgenommen, sodass am Ende 17 Prüflinge auf ihre erfolgreich abgelegten Führerscheinklassen stolz sein konnten. Dabei haben einige Teilnehmer sogar gleich mehrere Prüfungen in verschiedenen Disziplinen abgelegt.

Zwischendurch konnten sich alle Anwesenden an einem Mitbring-Buffet stärken. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Jeden, der hierzu etwas beigesteuert hat. Möglich ist eine Führerscheinabnahme natürlich nur, wenn genügend Prüfer und Helfer anwesend sind. Das waren in diesem Jahr Laura Mehlhose, Niels Mehlhose, Fabian Fehlhaber, Friederike Kraaz, Julia Heinrich und Birgit Fehlhaber.

Natürlich wird auch nach den erfolgreich abgelegten Prüfungen, fleißig weitergeübt, damit auch bei der nächsten Abnahme wieder zahlreiche bestandene Klassen in die Führerscheine eingetragen werden können.

Es wurden folgende Prüfungen abgelegt:

Einrad

  • Klasse 1: Anabelle Becker, Fabian Fehlhaber, Fiene Roloff, Franziska Parusel, Laura Celine Engel, Maja Ring, Maya Böttcher, Rieka Heider, Sharise Bähre, Tessa Schwudke, Xenia Ring
  • Klasse 2: Anabelle Becker, Carsten Kostrzewa, Franziska Parusel, Laura Celine Engel, Lykke Roloff, Maja Ring, Rieka Heider, Tessa Schwudke, Xenia Ring
  • Klasse 3: Cristin Winkler, Melanie Parusel

Hocheinrad

  • Klasse 1: Anabelle Becker, Franziska Parusel, Lykke Roloff, Maja Ring, Xenia Ring
  • Klasse 2: Cristin Winkler, Franziska Parusel
  • Klasse 3: Melanie Parusel

Waveboard

  • Klasse 1: Cristin Winkler, Feline Weenink, Franziska Parusel, Jacob Adelmann, Laura Celine Engel, Sharise Bähre, Xenia Ring
  • Klasse 2: Cristin Winkler, Laura Celine Engel, Sharise Bähre, Xenia Ring
  • Klasse 3: Cristin Winkler
  • Klasse 4: Melanie Parusel

Jeder Führerschein besteht aus 6 Klassen, wobei die Prüfungsinhalte immer schwieriger werden. So muss man für die erste Klasse geradeaus und einen Kreis fahren können, während in den höheren Klassen anspruchsvolle Tricks und Jonglage auf dem jeweiligen Gefährt gefordert werden. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht nötig um an den Führerschein Prüfungen teilzunehmen!

Seit 2006 gibt es den Einradführerschein nun schon. 2010 kam der Hocheinradführerschein dazu und zwei Jahre später bekamen auch die Waveboardfahrer die Möglichkeit ihr Können im Rahmen der Führerscheinabnahmen prüfen zu lassen. Seit der Einführung wurden 153 Einradführerscheine, 31 Hocheinradführerscheine und 62 Waveboardführerscheine ausgestellt. Dabei wurden insgesamt 614 Prüfungen abgelegt.

  • 20170923_131649
  • 20170923_131726
  • 20170923_131743
  • 20170923_131756
  • 20170923_131833
  • 20170923_131845
  • 20170923_132125
  • 20170923_132302
  • 20170923_132304
  • 20170923_132405
  • 20170923_132716
  • 20170923_132954
  • 20170923_133006
  • 20170923_133309
  • 20170923_133317
  • 20170923_133402
  • 20170923_133440
  • 20170923_133940
  • 20170923_135351
  • 20170923_135606
  • 20170923_135905
  • 20170923_143114
  • 20170923_143116
  • 20170923_143124
  • 20170923_143130
  • 20170923_150012
   
© 2013-2017 Sport Jongleure Dreilingen e.V.

LOGIN